Werner W. Klingberg

Communication Interim Management

Beratungsfelder

  • Kommunikationsstrategie
  • PR- und Pressearbeit
  • Printmedienentwicklung
  • Krisenkommunikation
  • CEO-Beratung / Coaching

Qualifikationen

  • Mathematik/Naturwissenschaften
  • Ingenieurexamen (Essen)
  • Tageszeitungsvolontariat (Dortmund)
  • Wirtschaftsjournalist (Düsseldorf)

Projektauszug

  • Deutsche Telekom
  • H.R.L Morrison & Co. Ltd
  • Heinrich Bauer Verlag
  • Pharmacia & Upjohn GmbH
  • Stiftung Warentest
  • Deutsche Bahn AG
  • Allianz pro Schiene

Vita

Mit meiner langjährigen Erfahrung als Chefredakteur großer Wirtschaftszeitschriften („Wirtschaftswoche“, Lizenzausgabe „Forbes“/ Burda, „Finanztest“/ Stiftung Warentest), als Entwickler von Kunden- und Mitarbeiterpublikationen („digits“/ Deutsche Telekom, „mobil“, „DB Welt“/ Deutsche Bahn AG), Kommunikationschef und Konzernrepräsentant eines deutschen Top-10-Unternehmens (DB AG) und Inhaber eines Beratungsunternehmens biete ich Ihnen umfassende Kompetenz im Kommunikations- und Medienbereich.

Als Wirtschaftsjournalist weiß ich um die Bedeutung einer professionellen Kommunikation für Unternehmen und Organisationen. Dies reicht von der organisatorischen Aufstellung des Kommunikationsteams über die Formulierung einer Information Policy und die Entwicklung geeigneter Medien und Prozesse für externe und interne Information bis hin zur Beratung des Top-Managements einschließlich des CEO – alles eingebettet in ein strategisches Konzept. Bei der DB AG habe ich als Konzernsprecher die Externe Kommunikation mit ca. 250 Mitarbeitern geleitet. Ich gehörte dem obersten Führungskreis (Top 80) an, war dem Vorstandsvorsitzenden direkt unterstellt und als Bevollmächtigter für das Land Baden-Württemberg mit rund 20.000 Mitarbeitern verantwortlich. Daher kann ich mich in die Strukturen und Prozesse eines Großkonzerns gut hineindenken. Ebenso kann ich mit kleinen Teams arbeiten, wie dies bei der Konzeption neuer Printmedien der Fall ist. Hier war ich sehr erfolgreich – das von mir entwickelte und einige Jahre geleitete „Finanztest“ ist das auflagenstärkste Blatt auf dem Wirtschaftssektor. Für Unternehmens-Publikationen habe ich über ein Dutzend Mal deutsche und europäische Auszeichnungen (Best of Corporate Publishing / Gold) erhalten.

Ich bin hervorragend vernetzt, verfüge einerseits über gute Verbindungen zu Autoren, Fotografen und Grafikern etc., andererseits pflege ich meine zahlreichen Kontakte zu Journalisten und Redaktionen.