Hans-Peter Tauche

Legal Interim Management

Beratungsfelder

  • Konfliktmanagement: Mediation, Schlichtung und Schiedsgerichtsbarkeit
  • Risk- und Schadensmanagement
  • Datenschutz und Korruptionsprävention

Qualifikationen

  • Rechtsanwalt
  • Fachanwalt für Medizinrecht
  • Wirtschaftsmediator (IHK)
  • Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (IHK)

Projektauszug

  • www.mediation-im-medizinrecht.de

Tagessatz

  • 1.600–2.400 Euro (all-in)

Vita

Konfliktmanagement: Nach über zwanzig Jahren als selbständiger Rechtsanwalt mit umfangreichen Prozessführungsmandaten fällt mein Votum klar zugunsten der außergerichtlichen Streitbeilegung aus: Ob es um Geschäftsbeziehungen zwischen Unternehmen oder Konflikte innerhalb eines Unternehmens geht, um Auseinandersetzungen mit Kunden, Klienten oder Patienten: Unter meiner sachkundigen Begleitung lassen sich im Wege der Mediation, Schlichtung oder des Schiedsspruchs in kürzester Zeit tragfähige Lösungen erarbeiten. Im Rahmen des von diversen Verbänden und Versicherern unterstützen Projekts „Mediation im Medizinrecht“ bin ich seit 2011 in Konflikten zwischen Behandlern und Patienten als Mediator tätig.

Risk- und Schadensmanagement im Versicherungswesen: Mit Versicherern, deren Kunden und Anspruchstellern erarbeite ich Lösungen in hochstrittigen Haftungs- und Versicherungsfällen, deren Abwicklung sich festgefahren hat. Versicherer unterstütze ich bei Bedarf inhouse bei der Schadensbearbeitung.

Korruptionsprävention/Datenschutz im Gesundheitswesen: Kliniken und andere Unternehmen der Gesundheitsbranche beauftragen mich nicht nur, wenn es darum geht, Konflikte innerhalb des Unternehmens beizulegen, sondern auch mit der Strukturierung und Umsetzung von Maßnahmen zur Korruptionsprävention und mit datenschutzrechtlichen Fragestellungen.